Nachricht

28. April 2011

Neue EZG-Konstruktion vereinfacht die Kanalplanung

Mit der komplett überarbeiteten Konstruktion von Einzugsgebieten in der RZI Kanalplanung haben Sie ein ideales Instrument in der Hand, um Ihre Aufgaben in der Siedlungsentwässerung einfacher und komfortabler umzusetzen.

Neues Menü: EZG-Konstruktion

Neu: interaktive Flächenermittlung

Bei der Konstruktion eines Einzugsgebietes setzen Sie nun direkt auf den Elementen des Kanallageplans auf. Das bisherige Aus- und Einlesen der Schächte und Haltungen entfällt.

Haltungen, die innerhalb eines Einzugsgebietes liegen, werden automatisch erfasst und bestimmen die Systemart. Sind mehrere Systeme im Einzugsgebiet vorhanden, ordnen Sie die Haltungen einfach per Dialog dem System zu. Erwähnenswert ist in diesem Zusammenhang, dass wir die manuelle Haltungszuordnung oder -lösung derselben viel einfacher und leichter gestaltet haben.

Neu ist das dialoggesteuerte Editieren der Daten eines Einzugsgebietes, wie Nummer, Fläche und Neigungsklasse. Die Bauzonentabelle gemäß ATV erzeugen Sie künftig direkt aus der Zeichnung.

Befestigte Flächen und Dachflächen ermitteln Sie indes interaktiv – ein Mausklick auf die jeweilige Fläche im entsprechenden Layer der Zeichnung genügt.

Neu ist auch die Möglichkeit, aus einzelnen Linien, z. B. Daten einer Digitalen Flurkarte, geschlossene Polylinien für die Konstruktion von Objekten zu erzeugen. Zur verbesserten visuellen Kontrolle stellen Sie Haltungszuordnung, befestigte Flächen und Dachflächen künftig in jeder Konstruktionsphase grafisch dar.

Die Möglichkeit, Ihre Einzugsgebietsplanung in eine separate Zeichnung auszulagern, besteht nach wie vor, Sie lesen die entsprechenden ISYBAU-Stammdaten der Schächte und Haltungen einfach in die Zeichnung ein.

Als RZI Kunde erhalten Sie die überarbeitete Konstruktion von Einzugsgebieten mit dem nächsten Update Ihres RZI Kanalmoduls über das Support Center. Ihre bisher angefertigten Zeichnungen werden beim Einspielen des Updates automatisch aktualisiert. Sie arbeiten anschließend wie gewohnt weiter und profitieren sofort von den Neuerungen.