Nachruf Rainer Fleischmann

Rainer Fleischmann, Gründer und ehemaliger geschäftsführender Gesellschafter der RZI Software GmbH ist tot. Plötzlich und unerwartet starb er am 31. August 2011 im Alter von nur 65 Jahren.

Rainer Fleischmann wurde 1946 in Nürnberg geboren. Er machte eine Lehre als Maurer und absolvierte anschließend sein Studium als Bauingenieur. 1977 gründete er das Unternehmen RIAS und bot Dienstleistungen für Ingenieurbüros an. 1983 benannte er seine Firma um in RZI – Rechenzentrum für Ingenieurbau – und entwickelte die ersten Versionen der RZI Tiefbau Software, die er im Laufe der Jahre zu einer professionellen Lösung für alle Bereiche der Infrastrukturplanung ausbaute.

Im Jahre 2005 übereignete er die Firma der IB&T Unternehmensgruppe, legte die Konzeption der Softwareentwicklung und die Geschäftsführung in jüngere Hände. Im neuen Lebensabschnitt die Firma loslassen – sich ganz der Freizeit widmen – das konnte er nicht. Gern wurde er in fachliche Fragestellungen bei der Produktfortführung eingebunden und stand uns Mitarbeitern stets beratend zur Seite.


Neben sportlichen Hobbys, wie Klettern, Fahrrad- und Kanufahren, wollte er auch noch als Senior-Ingenieur in Namibia die Organisation GTZ (Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit) bei Wasserbauprojekten unterstützen.

Mit Rainer Fleischmann haben wir ein echtes Nürnberger Urgestein verloren und einen, dessen Menschlichkeit und Gestaltungskraft viele überzeugte. Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Geschäftsleitung und Mitarbeiter der RZI Software GmbH und der IB&T GmbH