Nachricht

01. December 2006

RZI überzeugt bei Visualisierung

Am 30.11.2006 fand in Dresden unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. habil. W. Kühn der Workshop "Visualisierung" des Arbeitskreises 2.2.3 der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) statt. Der Arbeitskreis befasst sich zur Zeit mit der Entwicklung eines Merkblatts zur normierten Visualisierung von Straßenverkehrswegen für die Prüfung der räumlichen Linienführung. Mit Hilfe des Workshops sollte der derzeitige Entwicklungsstand gängiger Softwareprodukte von den Arbeitskreismitgliedern in Augenschein genommen werden.

Allen teilnehmenden Softwareanbietern wurden vor der Veranstaltung die gleichen Ausgangsdaten, Aufgabenstellungen und Anforderungen an die Visualisierung zur Verfügung gestellt.

Im Ergebnis entsprach unsere 3D-Visualisierung mit der integrierten Fahrsimulation den Anforderungen des Arbeitskreises. Eine innovative Entwicklung, von der nicht nur unsere Kunden, sondern alle Anwender von AutoCAD basierenden Straßenplanungssystemen in Zukunft profitieren werden.